Jugendtraining aktuell: auch Sprünge mit dem MTB muss man üben

MTB-Jugend

Beim Jugendtraining im RSV Unteribental gehen wir mit der Zeit. Was wollen jugendliche Mountainbiker heute? Sie wollen die Action, das Abenteuer, Adrenalin...

Da wir ja in einer Region mit viel Auswahl leben, sind die bekannten Freiburger Trails auch zu unserem Übungsziel dazu gekommen. Unter fachlicher Anleitung von Guide Hansi werden die jungen Teilnehmer an die einfacheren und mittelschweren Passagen herangeführt. Auch hier gilt allerdings erst einmal: die Downhill-Meter müssen zuerst erklommen werden - früher sagte man hierzu "ohne Fleiß kein Preis".

Wo immer möglich, werden die Routen in Augenschein genommen und bei anderen Fahrern Ideallinie und Fahrtechnik sehr genau beobachtet. Bei der anschließenden Abfahrt wird vor den markanten Hindernissen angehalten und diese im Detail begutachtet. Wie fährt man an, wo ist die "Absprungkante" und am allerwichtigsten - wo ist die Landezone.

Dieses Training hilft unseren jungen MTBlern, ihre Technik zu erproben und zu verfeinern. Und es führt auch zu einer gesunden Selbsteinschätzung des eigenen Könnens, denn vor allzu gewagten Passagen hält unser Guide die Jungen dann doch zurück und weist auch auf die Gefahren hin.

Ein kleiner Eindruck des Sprungtrainings ist im Film zu sehen!

 
 
 

Weitere Termine

Keine Einträge vorhanden

Radsportverein „Concordia“ Unteribental e.V.
Zartenerstrasse 20
79199 Kirchzarten

E-Mail schreiben

Social Media

Diese Seite wurde mit Weblication® CMS erstellt